Ruprecht Karls Universität Heidelberg
Bild Institut
Physikalisches Institut
Im Neuenheimer Feld 226
69120 Heidelberg

Tel: +49 6221-54 19600
Fax: +49 6221-54 19540
info@physi.uni-heidelberg.de
Aktuelles
Vorträge
Kalender
  November 2017  
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Physikalisches Kolloquium

Alle Vorträge | Physikalisches Kolloquium | Teilchenkolloquium | Hochenergiephysik Gruppenseminar | Gruppentreffen der Hochenergie- und Schwerionengruppe | Zentrum für Quantendynamik Kolloquium | Neutronen- und Spinechophysik Gruppenseminar | Heidelberger Physiker berichten

Der nächste Vortrag hier:

"Studying Big Bang matter created in experiments at the LHC"

Dr. Anton Andronic 
(GSI, Darmstadt)
Freitag, den 17.11.2017 um 17:00 Uhr c.t.
Ankündigung
 Festkolloquium anlässlich des 80. Geburtstags von Prof. Dr. Jörg Hüfner
KIP, INF 227, Otto-Haxel-Hörsaal

Physikalisches Kolloquium im Veranstaltungen


"Dunkle Materie, dunkle Energie (finstere Gedanken) - Moderne Entwicklungen in der Kosmologie"

Prof. Dr. Hanns Ruder (Universität Tübingen)
Donnerstag, den 12.04.2007 um 17:30 Uhr
 Festkolloquium der XVIII Heidelberger Graduiertenkurse "Hans Jensen Lecture"
Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Perspektiven der Teilchenphysik"

Prof. Dr. Karl Jakobs (Physikalisches Institut, Universität Freiburg)
Freitag, den 20.04.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Wave particle-duality with a single photon: the delayed choice GedankenExperiment at last a real experiment"

Prof. Alain Aspect (Institut d´Optique, Orsay (Frankreich))
Freitag, den 27.04.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Was "sehen" wir mit Hilfe der IR- und THz Lasertechnologie?"

Prof. Dr. Martina Havenith (Physikalische Chemie II, Ruhr-Universität Bochum)
Freitag, den 04.05.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"The Physics of Divergence"

Prof. Gerald V. Dunne (Department of Physics, University of Connecticut)
Freitag, den 11.05.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Recent trends in the carbon cycle, and their implication for the future"

Dr. Philippe Ciais (CEA Saclay, Frankreich)
Freitag, den 18.05.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Neutrinos als Sonden für neue Physik"

Prof. Dr. Manfred Lindner (Max-Planck-Institut für Kernphysik, Heidelberg)
Freitag, den 25.05.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Titan midway through Cassini: A once and future Earth?"

Prof. Dr. Jonathan I. Lunine (Lunar and Planetary Lab, University of Arizona)
Freitag, den 01.06.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Our implausible universe"

Prof. Carlos S. Frenk (Institute for Computational Cosmology, University of Durham (England))
Freitag, den 08.06.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Kosmologie mit nahen Galaxien"

Prof. Dr. Eva K. Grebel (Astronomisches Rechen-Institut, Heidelberg)
Freitag, den 15.06.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Synthesis of super heavy elements"

Prof. Dr. Peter Armbruster (GSI, Abt. Kernphysik II, Darmstadt)
Freitag, den 22.06.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Jensen Festkolloquium
Physikalisches Kolloquium, Grosser Hoersaal

"Die faszinierende Welt starker Felder: Experimente mit hochgeladenen Ionen"

Prof. Dr. Thomas Stöhlker (GSI Gesellschaft für Schwerionenforschung, Darmstadt)
Freitag, den 29.06.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Photonische Fallen und Förderbänder - Manipulation Licht-Induzierter Ladungen auf einem Chip"

Prof. Dr. Jörg Peter Kotthaus (Ludwig-Maximilians Universität, München)
Freitag, den 06.07.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Physik, Chemie, Archäometrie - Geschichte einer Wechselwirkung"

Prof. Dr. Ernst Pernicka (Universität Tübingen und Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie in Mannheim)
Freitag, den 13.07.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Gemeinsames Kolloquium in Karlsruhe
Gaede-Hoersaal, Physik-Flachbau (Geb. 30.22)

"The Coming Revolutions in Particle Physics"

Prof. Dr. Chris Quigg (Fermilab (Batavia, Illinois USA))
Freitag, den 20.07.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal

"Die Physik unter Hitler: Physiker und die Deutschen Physikalischen Gesellschaften zwischen Autonomie und Anpassung"

Prof. Dr. Mark Walker (Union College, New York)
Freitag, den 27.07.2007 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Grosser Hoersaal



Archiv:
WS02/03 SS03 WS03/04 SS04 WS04/05 SS05 WS05/06 SS06 WS06/07 SS07 
WS07/08 SS08 WS08/09 SS09 WS09/10 SS10 WS10/11 SS11 WS11/12 SS12 
WS12/13 SS13 WS13/14 SS14 WS14/15 SS15 WS15/16 SS16 WS16/17 SS17 
aktuelles Semester: WS17/18  
Vorschau:
Webmaster:
EDV Abteilung